LUFTKANALBAU

Der Luftkanalbau stellt hohe Anforderungen. Als Zulieferer renommierter Anlagenbauer sind wir verantwortlich für die Ausführung der Lüftungskanäle, und Komponenten der Luftleitsysteme.

Statik, Wärmedämmung und Schallschutz verlangen die sorgfältige Verarbeitung hochwertiger Materialien wie Bleche der Stärken 0,8 mm bis 2,0 mm.

Luftkanalsegmente mit einer Kantenlänge im Querschnitt von max. 5000 mm und einer Länge von 1500 mm gehören zu unserem Standardprogramm. Werden besondere Längen und Querschnitte sowie eine erhöhte Stabilität gefordert, so wird dies mit entsprechenden Profilierungen und Versteifungen gelöst.

Entscheidend für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Anlagenbau ist die Flexibilität der Mitarbeiter bei der Umsetzung von Sonderwünschen und die kurzfristige Anpassung der Produktion.

EDV-gestützte Bestellvorgänge und CAD-geführte, hochpräzise Schneidanlagen und Abkantpressen sind nicht nur Voraussetzung für die Serienproduktion von Standardelementen, sondern auch besonders für die Sonderanfertigungen, die von der DIN-Norm abweichen.
Zu unserem Produktionsprogramm gehören doppelwandige Kanalsysteme mit innenliegender Isolierung und 100% entkoppelten Innenkanälen sowie Kanäle mit Drosselklappen. Thermoluftkanäle werden von uns entsprechend den vorgegebenen Stärken mit Mineralwollmatten nach DIN isoliert. Die Berücksichtigung der Druckstufen nach DIN 24190 DIN 24191 sowie auch der Dichtigkeitsklassen, die erhöhten Anforderungen entsprechen, gehören zu unseren Aufgabenfeldern.